Euskirchener Narrenzunft 1949 e.V.
Euskirchener Narrenzunft 1949 e.V.

Ehrengarde

Die Ehrengarde ist ein Tanzcorps der Euskirchener Narrenzunft; dieses Corps wurde 1954 gegründet und ist wohl aus dem Euskirchener Karneval nicht mehr wegzudenken!

 

Die Ehrengarde...

 

besteht momentan aus 14 Gardisten und hat sich dem klassischen Gardetanz verschrieben. 

 

2 traditionelle Tänze -die "Schräge 6" und der "Achzehnte" - werden bei jedem Training aufs genaueste geübt und erfreuen nach wie vor das Publikum im Euskirchener Kreisgebiet und darüber hinaus.

 

Was macht die Ehrengarde...

 

Die Ehrengarde bietet neben ihrem wöchentlichen Training, welches bei der Firma Vallendar, Baumstr. 35 in Euskirchen jeden Donnerstag von 20.00-21.15 stattfindet, auch andere gemeinschaftliche Aktivitäten.

 

Hier werden Ausflüge nach Bonn, ins Zikkurat zum bowlen, zur Kirmes, in einen Kletterpark oder andere Dinge angeboten.

 

Weiterhin beteiligt sich die Ehrengarde an der Organisation verschiedener Veranstaltungen der Euskirchener Narrenzunft und hilft tatkräftig mit, wenn es z.B. um den Aufbau des Rosenmontagwagens geht.

 

Selbstverständlich finden auch Treffen im Standquartier der "Alten Posthalterei" statt.

 

 

Das Wichtigste...

 

Spaß und nochmals Spaß!!!!  Denn der Alltag ist schon anstrengend genug. Ob beim Training, bei unserem jährlichen Sommerfest oder anderen Veranstaltungen, die wir gemeinsam besuchen… das Feiern kommt bei uns nicht zu kurz.

 

 

Neugierig?

 

Solltet ihr Interesse haben, unsere Truppe zu verstärken, könnt ihr einfach bei unserem

Training vorbei schauen oder ihr meldet euch bei unseren Ansprechpartnern:

Joachim Gerstenmeier - Kommandant

Martin Niessen oder Dirk Engelhard - Vizekommandanten

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Euskirchener Narrenzunft 1949 e.V.